Was das KUNICAPE alles kann.

April 17, 2018

Das KUNICAPE ist eine multifunktionale Decke die mindestens 9 Funktionen in sich vereint und

von Anfang an bis zum ca. 4. Lebensjahr genutzt wird.

 

Ein KUNICAPE für alle Fälle

Egal wo und wann, das KUNICAPE wird dich täglich begleiten wird, es wird viele Produkte die du einzeln kaufen würdest ersetzen.

 

​Das KUNICAPE wächst mit

Mit einem Gummiband kann das KUNICAPE an die Größe aller Gebrauchsgegenstände und der Größe des Kindes angepasst werden. 

 

Ein Produkt für viele Gelegenheiten

Mit den Clips kann es an allen textilen Oberflächen befestigt werden. Klappt das mal nicht, findet sich immer eine Möglichkeit den Clip irgendwo durchzuziehen und am KUNICAPE selbst zu befestigen.

 

 

Von Geburt an

Im Maxicosi wärmt und schützt es den kleinen Liebling gleich nach der Geburt auf dem Weg nach Hause. Auch später kann es für die nächsten Kinderautositze als Decke genutzt werden.

 

 

Im Sommer eine leichte Decke, die nicht auf den Boden fällt

Für die warme Jahreszeit wird die Einziehdecke wieder entfernt. Nun ist das KUNICAPE im Sommer eine Decke für den Kinderwagen oder Buggy, die nicht auf den Boden rutscht- dank der Clips.Den Übergangsfußsack und andere Sommerdecken für den Buggy oder den Kinderwagen sind nicht nötig.  

 

Ein Sonnensegel 

Scheint die Sonne wird das KUNICAPE als Sonnensegel am Kinderwagen befestigt. Egal ob die Sonne von oben oder seitlich kommt, durch die Clips kann das KUNICAPE als Sonnenschutz für den Kinderwagen so gut wie überall befestigt werden.

 

Ein Cover für alle Babytragemodelle und Tragetücher

Möchte man das Kind tragen, egal ob im Tragetuch oder in der Babytrage kommt das KUNICAPE als Tragecover zum Einsatz. Durch seine Breite kann das KUNICAPE als Cover für alle Tragemodelle auf jeden Fall bis zum 1. Lebensjahr und darüber hinaus genutzt werden.  Sowohl in Verwendung als Bauch- oder Rückentrage.

 

Ein Schlafschutz oder Windschutz für den Kinderwagen

Für ein Nickerchen im Wagen oder im Maxicosi kann das KUNICAPE auch als Schlafschutz oder Wiindschutz verwendet werden. Mit Clips wird es an den Seiten so befestigt, dass genügend Luftzufuhr in den Kinderwagen kommt.

 

 

Als Kuscheldecke immer dabei

Unkompliziert wird das KUNICAPE, wenn eine Unterlage für das Baby benötigt wird, durch das Lösen des Gummis in eine Krabbeldecke oder Kuscheldecke verwandelt.

 Auf Reisen klein und handlich eingepackt immer dabei

Platzsparend ist das KUNICAPE auch. Benötigst du deinen Babyalltag-Allrounder nicht oder du bist auf Reisen...

Pack es einfach in die kleine Tasche auf der Vorderseite. Du kannst dann an den Kinderwagen, die Trage oder deinen Koffer anhängen.

 

Warm eingepackt auf dem Fahrradsitz und im Fahrradanhänger

Auf dem Fahrrad am Morgen auf dem Weg zur Kita oder wenn es mal später und wieder kühler wird.

Im Fahrradanhänger kann es durch seine Breite auch als Sonnenschutz oben aufgelegt werden.

 

 

Im Winter ein Fußsack, der nicht verrutscht

Mit unserer Einziehdecke wird das KUNICAPE winterfest gemacht. Mit einem Lammfell als Unterlage eine tolle Fußsack Alternative. Mit den Clips an den Seiten wird das KUNICAPE als Fußsack für den Winter am Kinderwagen befestigt und kann nicht runterrutschen.

 

Warm eingepackt im Kinderwagen und auf dem Schlitten

Gerade  für die Kleinsten ist es wichtig, dass sie in der ersten Zeit nicht auskühlen. Legt man ein Kopfkissen oder auch ein dünnere Decke in das KUNICAPE ein, hält es das Baby bei Spazierfahrten in der Kinderwagenwanne warm.

 

Ein Allrounder für das ganze Jahr - auch bei Schnee und Regen

Mit dem KUNICAPE Wetterschutz ist ein Kunicape auch bei nassem Wetter geschützt und hat dann noch eine zusätzliche 4. Wärmeschicht.

 

 

 

 

 

Viele Funktionen des KUNICAPEs kannst du dir auch in diesem Video anschauen.

 

 Ihr habt Fragen zum KUNICAPE? Dann schickt eine Mail an: info@kunipatz.de

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Weitere Einträge
Please reload

NEWS

© 2019 by KUNIPATZ.